BIZOL Familienkultur

Ich bin stolz auf unsere BIZOL-Familie

Kurze Vorstellung von Boris, dem Gründer von BIZOL 

Boris Tatievski ist ein leidenschaftlicher Physiker und der Gründer von BIZOL. Er gründete das Unternehmen 1998 mit der Absicht, neue Produkte zu entwickeln, die den bestmöglichen Schutz für Autos bieten. Bis heute ist das Unternehmen in mehr als 70 Länder tätig.

 

Welche Bedeutung hat die Familienkultur für Sie?  

Jeder verbringt den größten Teil seiner Zeit am Arbeitsplatz. Wir versuchen, eine Familienkultur zu schaffen, in der wir uns bei der Arbeit wohlfühlen, ein gesundes Arbeitsumfeld.

 

Was sind die Vorteile einer Familienunternehmenskultur?  

Da wir uns in Familienbesitz befinden, aber nicht an der Börse notiert sind, können wir es uns leisten, langfristig zu arbeiten, ohne uns um den Druck von Quartalsergebnissen sorgen zu müssen. Außerdem werden alle Gewinne in das Unternehmen reinvestiert, ein Großteil davon in die Bildung.

 

Können Sie uns einige Beispiele für die Arbeit in einem Familienunternehmen nennen?   

Wir haben gerade ein Programm ins Leben gerufen, bei dem wir 50 % der Fitnessstudiogebühren für unsere Mitarbeiter übernehmen. Unser Büro befindet sich in einer sehr grünen Gegend von Berlin mit mehreren Fitnessstudios in der Nähe.  Es gibt einen Wald in der Nähe und im Sommer kann man in 10 Minuten mit dem Fahrrad in einem schönen, frischen See schwimmen.  Letztes Jahr haben wir einen Tai-Chi-Kurs für Anfänger als Teil unseres Offsite-Trainings angeboten. Außerdem stellen wir unseren Mitarbeitern kostenlos Mineralwasser, Kaffee und Tee zur Verfügung.     

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein unverwechselbares Arbeitsumfeld, weshalb wir unser Büro mit unserer visuellen Identität gestaltet haben.

 

Welches Feedback erhalten Sie von Ihren Mitarbeitern?

Das Feedback, das wir von unseren Mitarbeitern erhalten, ist positiv. Es ist die überwältigende Meinung, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen, vor allem in Bezug auf die Arbeitsatmosphäre und das größere Vertrauen, das wir unseren Mitarbeitern entgegenbringen.    

Wir haben eine Politik der offenen Büros und bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn sie das Bedürfnis danach haben.  Wir sind flexibel gegenüber Mitarbeitern mit Kindern. Wir versuchen, ihre Arbeitszeiten mit denen ihrer Kinder in Einklang zu bringen.  Und es gibt noch viel mehr, was wir in Zukunft tun können. Kurz gesagt, es geht um den Aufbau von Vertrauen zwischen dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern. 

 

 

Öl-Finder Über uns Kontakt Produkte